Wein aus Österreich

„Auf meinem Weingut ist immer etwas los. …Und damit Ihnen nichts entgeht, finden Sie auf dieser Seite die aktuellsten Ereignisse. In diesem Sinne heiße ich Sie herzlichst willkommen - auf meiner Webseite und auf meinem Weingut.“

 

Newsletter

Immer UpToDate mit unserem
Newsletter >> hier registrieren!

 

 

Weingut Birgit Braunstein

Hauptgasse 18, 7083 Purbach

Leithaberg/Neusiedlersee-Hügelland

Burgenland - Österreich

Telefon: +43 2683 5913 - Fax: DW 22

office@weingut-braunstein.at

 

blabla

Home  >  AKTUELLES  >  06.05.2017 Lange Nacht der Demterbetriebe, Amphorenfest: Beltane

06.05.2017 Lange Nacht der Demterbetriebe, Amphorenfest: Beltane

 

Beltane ist der keltische Name des grossen Frühlingsfestes vom 30. April auf den 1. Mai.

Dieses Fest könnte man als wichtigstes Fest der Naturreligionen bzw. der Hexen bezeichnen, denn der Beginn der warmen Jahreszeit wird gefeiert, der Anfang der Fruchtbarkeit.


Wie auch bei den anderen Hexenfesten, wollten die Christen das heidnische Fest nicht dulden, aber sie schafften es auch nicht, es abzuschaffen.

Daher haben sie, wie üblich, ihr eigenes Fest über das heidnische Fest gestülpt.

Bei Beltane kam ihnen die heiliggesprochene Walpurga gelegen, eine Äbtissin des Klosters Heidenheim, die entweder am 1. Mai heiliggesprochen wurde oder deren Gebeine am 1. Mai nach Eichstätt überführt wurden, oder vielleicht auch beides. Diese Walpurga musste herhalten, um ein christliches Ersatzfest zu Beltane zu feiern.

 

 

 

< alle Neuigkeiten
/